Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre des Einzelnen im Internet ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Geschäftsabwicklung im Internet.

BARTENBACH Werbemittel möchte mit dieser Erklärung zum Datenschutz ihr Engagement zum Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts des Einzelnen unterstreichen.

 

Nutzung von Daten

Die BARTENBACH Werbemittel verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten für die Überarbeitung, Weiterentwicklung und Optimierung der Inhalte und Dienste dieser Website. Die BARTENBACH Werbemittel sammelt, verarbeitet und wertet außerdem anonymisierte Daten aus, um so Informationen wie z. B. die Gesamtzahl der Besucher dieser Website, die Anzahl der Besucher in den einzelnen Bereichen der Website sowie die Domainnamen der Internet-Provider der Nutzer zu ermitteln. Diese Daten, die in anonymisierter Form bleiben, werden dazu verwendet, einen Einblick in das Nutzungsverhalten der Besucher zu gewinnen, um so die Inhalte und Angebote der Website optimieren zu können.

 

Verwendung und Zweckbindung persönlicher Daten

Das Speichern von personenbezogenen Daten über unsere Website unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung. Damit entscheiden Sie allein, ob Sie uns z. B. bei einer Registrierung oder Kontaktanbahnung die dort abgefragten Daten bekannt geben.

Übermittlungen an Dritte außerhalb der BARTENBACH-Gruppe erfolgen allerdings nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, es sei denn, eine Weitergabe ist durch geltende Rechtsvorschriften legitimiert.

 

Links auf andere Sites

Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Sites von Drittanbietern. BARTENBACH Werbemittel ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

 

Adressdaten dieser Seite

Diese Website der BARTENBACH Werbemittel richtet sich ausschließlich an Adressaten im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.